Das Buch
Ich bin 'alt' und frisch verliebt
... warum nicht ?!

Fleur, eine 66-jährige Frau, die verwitwet und allein in ihrem Haus in der Provence lebt, lernt einen neuen Nachbarn kennen. Er, ein pensionierter Richter in ihrem Alter, kommt mit seiner Frau aus Schweden, um gemeinsam mit ihr den Lebensabend in Frankreich zu verbringen.

Fleur zeigt sich wenig erfreut über diese neue Bekanntschaft und ist abweisend zu dem, ihre Nähe suchenden Norgard und seiner, in ihren Augen, gestrengen Ehefrau Rut. Dank Norgards Beharrlichkeit finden er und Fleur nach und nach, auf gemeinsamen Spaziergängen und durch Gespräche über Literatur und Philosophie, zueinander und verlieben sich ineinander.

Sie beginnen trotz massiver Zweifel eine Affäre miteinander und entdecken die Liebe neu für sich, entgegen Altersbedenken, moralischen Einwänden und Konventionen. Ihre Beziehung bleibt nicht unentdeckt und löst heftige Reaktion im Umfeld der Protagonisten aus. Norgard ist, trotz jahrzehnter langer Ehe mit Rut, bereit für seine neue Liebe zu kämpfen …


'Mutiger und schöner Roman über Liebe & Sex im Alter' (BILD Zeitung)

Die Autorin
Viola Ries
Inhalt / Leseprobe













Geboren 1962 in Berlin, verbrachte sie die meiste Zeit ihres Lebens im Osnabrücker Land, wo auch ihre mittlerweile erwachsenen Söhne geboren wurden und aufwuchsen. Nach einer kaufmännischen Ausbildung, einem Lehramtsstudium und diversen Coachingausbildungen arbeitet sie heute als selbstständiger Ressourcencoach für verschiedene Firmen und Privatpersonen. Sie schreibt seit ihrem 12 Lebensjahr und Lavendelsplitter ist das erste Buch, welches sie veröffentlicht hat. Weitere Bücher sind in Arbeit.

mehr Informationen zur Autorin unter www.viola-ries.de

Veröffentlichung: 2011
Auflage: 1.
Seitenanzahl: 360
Preis: 17,90 Euro
ISBN: 978-3940873-11-8

Buch direkt im Buchshop bestellen!