Das Buch
Ein Topmodel erzählt
und ist in der Welt zu Hause ...

Rita Jaeger wird als Sechzehnjährige bei einer Misswahl in Stuttgart entdeckt und für erste Mode- und Werbeaufnahmen verpflichtet. Das ist der Beginn einer steilen Karriere als Topmodel, die sie, beginnend mit einem Anruf von Eileen Ford persönlich schließlich über Paris, Rom, New York und Tokio durch die ganze Welt reisen lässt.

Nach dem Ende ihrer aktiven Modelkarriere gründet Rita Jaeger die erste Modelagentur in Deutschland und führt Sie über 30 Jahre lang erfolgreich durch und über die Hindernisse des deutschen Bürokratendschungels.

'Rita Jaeger war unser erstes deutsches Topmodel. Sie hat den Blick der amerikanischen Modeindustrie auf die Schönheit der deutschen Frauen gelenkt. Sie hat uns außerdem gezeigt, dass es darauf ankommt, pünktlich zu sein, die passenden Accessoires zu tragen und den richtigen Stil zu entwickeln. Das alles hat zu ihrem Erfolg beigetragen.'
(Eileen Ford – Gründerin von FORD Models Inc)

Die Autorin
Rita Jaeger
Inhalt / Leseprobe

























Rita Jaeger wird 1935 in Gleiwitz in Oberschlesien geboren. Nach Flucht und Vertreibung zieht schließlich 1951 mit ihrer Familie nach Stuttgart. Dort wird sie als Sechzehnjährige bei einer Misswahl entdeckt und für erste Mode- und Werbeaufnahmen verpflichtet. Das ist der Beginn einer steilen Karriere als Fotomodell, die sie schließlich über New York durch die ganze Welt führt. Nach dem Ende der aktiven Modelkarriere gründet Rita Jaeger die erste Modelagentur in Deutschland, die sie über 30 Jahre lang erfolgreich führt.

Downloads

Veröffentlichung: 2008
Auflage: 1.
Seitenanzahl: 256
Preis: 19,90 Euro
ISBN: 978-3-940873-00-2

Buch direkt im Buchshop bestellen!